Unsere Schule

Die Grund- und Mittelschule Kirchseeon befindet sich in der Marktgemeinde Kirchseeon am südlichen Rand des Ebersberger Forstes. Die Schüler werden an den zwei Standorten Kirchseeon und Eglharting  unterrichtet ...

Weiterlesen ...

Neben regulären Grund- und Mittelschulklassen gibt es drei Übergangsklassen, in denen Kinder mit nur geringen Deutschkenntnissen unterrichtet werden.  Sowohl in Kirchseeon als auch in Eglharting werden die Schulkinder im Anschluss an den Unterricht in Hortgruppen und in Gruppen der offenen Ganztagesschule betreut.

Ab dem Schuljahr 2016/17 wird die Mittelschule Jahr für Jahr zur Ganztagsschule ausgebaut. Die Schüler werden dann Unterricht erhalten, der über den ganzen Tag verteilt ist und rhythmisiert Kernfächer, Arbeitsgemeinschaften und Intensivierungsstunden anbietet. Die Schüler werden auch gemeinsam Mittagessen. Wir beginnen im neuen Schuljahr mit derfünften Jahrgangsstufe.
Die jetzt bestehende offene Ganztagsschule wird noch ein weiteres Jahr parallel die Nachmittagsbetreuung der höheren Mittelschulklassen sicherstellen.

In unmittelbarer Nähe zur Schule in Kirchseeon befindet sich das Schwimmbad, in dem unser Schwimmunterricht statt findet. Beide Schulstandorte verfügen über voll ausgestattete neuwertige Turnhallen.

Neben dem abwechslungsreichen und gehaltvollen Unterricht eines homogenen und motivierten Kollegiums bieten unsere Lehrerinnen und Lehrer ihren Schulklassen viele besondere Vorhaben wie Betriebserkundungen, Excursionen zu besonders sehenswerten Stätten der Umgebung, Expertenbesuche im Unterricht, Sportveranstaltungen, musikalische Erziehung mit Singklassen, Kunstprojekte oder die Teilnahme an Wettbewerben. Eine große Projektwoche für die ganze Schule zu jeweils unterschiedlichen Themen ergänzt das pädagogische Programm wertvoll.

... hat ein vielfältiges Schulleben

Ein rauschendes Fest

Vier Tage Untrricht im Zeichen der Literatur - das Lesen war Mittelpunkt dieser Tage mit besonderem Unterricht. Von Montag bis Donnerstag beschäftigten sich die Schüler der Grund- und der Mittelschule mit Themen rund ums Lesen. Ein Literaturspaziergang am Montag war eine besondere Form der Begegnung mit unterschiedlichsten Autoren. Über 150 Teilnehmer konnten sich an zehn ungewöhnlichen Orten Kirchseeons lustige, nachdenkliche und sonderbare Geschichten anhören. Vom gruseligen Speicher der Schule über Irmis Friseursalon bis zur Empore der katholischen Kirche - überall waren besondere Begegnungen möglich.

Das Programm der Projektwoche hatte aber noch viele weitere Highlights zu bieten:

Weiterlesen …

3d fährt als Sensationssieger nach Ebersberg

Seit vier Jahren ermitteln die dritten und vierten Klassen den Fußball-Grundschulsieger, der die Grund und Mittelschule Kirchseeon in Ebersberg beim großen Landkreisfinale vertreten darf.

Mit einheitlicher Trikotfarbe, vielen Plakaten, stimmungsvollen Anfeuerungsliedern fand am Kunstrasenplatz des Gymnasiums ein wunderbarer Fußballevent statt, bei dem es lauter Sieger gab.

Bekanntlich spielen die Mädchen auch ihr eigenes Turnier, somit sind alle Kinder im Fußballeinsatz. Bei den Mädchen gewann die 4c das Finale hauchdünn vor der 4d.

 

Weiterlesen …

Literaturspaziergang

Wir freuen uns Sie zu unserem Literaturspaziergang am Montag, 13.6. begrüßen zu dürfen. Treffpunkt für alle Teilnehmer ist der Pausenhof in Kirchseeon, bei schlechtem Wetter treffen wir uns in der Schule im Eingangsbereich. Bitte seien Sie um 17 Uhr vor Ort. Der Spaziergang findet bei jedem Wetter statt - für trockene Leseorte ist gesorgt!

Wir möchten nicht Zuviel verraten, sind aber stolz nach intensiven Planungen ein buntes Programm für Eltern mit ihren Kindern bieten zu können. Einen Ablaufplan erhalten Sie am Treffpunkt um 17 Uhr. Dann geht´s los. An allen Orten startet die erste Lesung jeweils um 17.30 Uhr.

Das Team des Lesespaziergang zu ungewöhnlichen Orten in Kirchseeon rund um die Schule heißt Sie am Montag herzlich willkommen!

FK

Weiterlesen …

Meister Kubaschk und seine Möbelbauer

Leider wollten die Schüler ihre Werkstücke selbst mit nach Hause nehmen. Verständlich, denn was die Technikgruppe von Werklehrer Herrn Kubaschk leistete war außergewöhnlich und bemerkenswert. Sie haben ihr Projekt in eigene Worte gefasst und beschrieben:

"Die Schüler der achten und neunten Klassen führten im Technikunterricht ein Möbelbauprojekt durch. Angefangen haben wir mit Überlegungen zum persönlichen Wohnumfeld. Welches Möbel könnte ich zuhause brauchen? Welche Funktion soll es erfüllen? Wie groß darf es sein? Traue ich mir zu so ein Wunschmöbel zu bauen? Nachdem diese Entscheidungen für jeden Schüler getroffen waren, haben wir über unzählige Skizzen versucht, die richtige Größe und Form für das Wunschmöbel herauszubekommen."

Weiterlesen …

Grundschulcup 2016

Mit Eifer und Begeisterung waren alle Grundschulkinder der dritten und vierten Jahrgangsstufe dabei beim diesjährigen Grundschulcup 2016, der als Qualifikationsrunde für die Kreismeisterschaft in Ebersberg gedacht ist.

Wunderbar vorbereitet und geleitet wurde das Turnier von Fußball- (falscher Verein...) und Schachexperte W. Rädler. Mädchen und Jungs spielten in unterschiedlichen Gruppen und fieberten jeweils mit ihren Klassenkameraden mit.

Schüler der achten Klasse waren als Schiedsrichter eingesetzt und meisterten ihre Aufgabe bravourös.

Weiterlesen …

Großer Erfolg unseres Kooperationspartners

Bereits zum 3. Mal fand in der Eglhartinger Schulturnhalle die Oberbayerische Meisterschaft im Taekwondo Vollkontakt statt. Der Gastgeber Taekwondo Kirchseeon mit Cheftrainer Alex Berghammer hieß die 160 angereisten Kämpfer von 20 Oberbayerischen Vereinen, ihre Trainer und Coaches sowie alle anderen hochrangigen Funktionäre aus der Teakwondo-Szene herzlich willkommen...

Weiterlesen …