Unsere Schule

Die Grund- und Mittelschule Kirchseeon befindet sich in der Marktgemeinde Kirchseeon am südlichen Rand des Ebersberger Forstes. Die Schüler werden an den zwei Standorten Kirchseeon und Eglharting  unterrichtet ...

Weiterlesen ...

Neben regulären Grund- und Mittelschulklassen gibt es drei Übergangsklassen, in denen Kinder mit nur geringen Deutschkenntnissen unterrichtet werden.  Sowohl in Kirchseeon als auch in Eglharting werden die Schulkinder im Anschluss an den Unterricht in Hortgruppen und in Gruppen der offenen Ganztagesschule betreut.

Ab dem Schuljahr 2016/17 wird die Mittelschule Jahr für Jahr zur Ganztagsschule ausgebaut. Die Schüler werden dann Unterricht erhalten, der über den ganzen Tag verteilt ist und rhythmisiert Kernfächer, Arbeitsgemeinschaften und Intensivierungsstunden anbietet. Die Schüler werden auch gemeinsam Mittagessen. Wir beginnen im neuen Schuljahr mit derfünften Jahrgangsstufe.
Die jetzt bestehende offene Ganztagsschule wird noch ein weiteres Jahr parallel die Nachmittagsbetreuung der höheren Mittelschulklassen sicherstellen.

In unmittelbarer Nähe zur Schule in Kirchseeon befindet sich das Schwimmbad, in dem unser Schwimmunterricht statt findet. Beide Schulstandorte verfügen über voll ausgestattete neuwertige Turnhallen.

Neben dem abwechslungsreichen und gehaltvollen Unterricht eines homogenen und motivierten Kollegiums bieten unsere Lehrerinnen und Lehrer ihren Schulklassen viele besondere Vorhaben wie Betriebserkundungen, Excursionen zu besonders sehenswerten Stätten der Umgebung, Expertenbesuche im Unterricht, Sportveranstaltungen, musikalische Erziehung mit Singklassen, Kunstprojekte oder die Teilnahme an Wettbewerben. Eine große Projektwoche für die ganze Schule zu jeweils unterschiedlichen Themen ergänzt das pädagogische Programm wertvoll.

... hat ein vielfältiges Schulleben

Großer Erfolg unseres Kooperationspartners

Bereits zum 3. Mal fand in der Eglhartinger Schulturnhalle die Oberbayerische Meisterschaft im Taekwondo Vollkontakt statt. Der Gastgeber Taekwondo Kirchseeon mit Cheftrainer Alex Berghammer hieß die 160 angereisten Kämpfer von 20 Oberbayerischen Vereinen, ihre Trainer und Coaches sowie alle anderen hochrangigen Funktionäre aus der Teakwondo-Szene herzlich willkommen...

Weiterlesen …

Projekttage Literatur

Es ist wieder so weit: Die traditionellen Projekttage stehen bevor, diesmal zum Thema "Literatur".

Mit den Projekttagen zum Thema „Literatur“ wollen wir einerseits für unsere Schülerinnen und Schüler wieder einmal gemeinsame Erlebnisse und außergewöhnliche Erfahrungen in den Vordergrund rücken und damit die Gemeinschaft stärken. Andererseits erscheint uns das Lesen im digitalen Zeitalter der Kurznachricht von so großer Wichtigkeit, dass wir unseren Schülern auch außerhalb des Lehrplanauftrages unterschiedlichste Zugänge zum Begriff „Literatur“ nahebringen wollen.

Alle wichtigen Informationen erhalten Sie über den Elternbrief.

Gleichzeitig bitte wir Sie um tatkräftige Unterstützung unserer Projekttage mit großem Abschlussfest. Dazu können Sie sich in Helferlisten eintragen.

Helferliste für das Abschlussfest am Donnerstag

Kuchenliste - wer kann einen Kuchen spenden?

Weiterlesen …

Zeichen setzen

Die Idee entstand bei einem Treffen der Schülersprecher des Landkreises: Man soll ein Zeichen setzen gegen Intoleranz und Fremdenfeindlichkeit!

Schüler und Lehrer der Mittelschule Kirchseeon haben dieses Zeichen eindrucksvoll gesetzt. Sie stellten ein großes "Peace-Zeichen" im Pausenhof nach. Vorangegangen war allerdings die wichtigere inhaltliche Auseinandersetzung mit der Thematik in einer Schulversammlung. Es ist nicht leicht die Situation der Flüchtingsproblematik richtig einzuordnen, zu komplex erscheinen die Ursachen, zu abstrakt der Zusammenhang. Deshalb versuchten die Lehrer das mithilfe eines Perspektivwechsels zu verdeutlichen: Stelle dir vor, deine Familie wäre gezwungen ihr Land zu verlassen, weil die...

Weiterlesen …

Dabei sein ist alles

Die Fahrt nach Poing zur jährlich statt findenden Grundschulolympiade lohnt sich jedes Jahr - auch wenn eine vordere Platzierung aufgrund unserer Auswahlkriterien nicht möglich ist. Das Motto "dabei sein ist alles" steht im Vordergrund und deshalb schickt die Grundschule Kirchseeon aus allen Klassen Schulkinder, die Spaß an der Bewegung haben und als Team auftreten wollen.

Weiterlesen …

Lehrerfortbildung im SZ-Verlag

Die Projekttage "Literatur" im Mai werfen bereits jetzt ihre Schatten voraus: Eine Gruppe von Lehrern besuchte am Freitag, den 22.4. das Verlagsgebäude der Süddeutschen Zeitung und konnte live miterleben, wie Zeitung "gemacht" wird. Beeindruckend waren vor allem die logistischen und technischen Abläufe, die benötigt werden, damit die aktuelle Ausgabe der Zeitung letztlich pünktlich im Briefkasten landet. Zum Schutz vor großem Lärm erhielten die Kolleginnen Ohrenschützer, die die Laune zusätzlich hoben.

Weiterlesen …

Schachturnier

Kirchseeon - Die Grundschule Kirchseeon nahm mit zwei Teams am Münchner Grundschulcup teil. Die Dritt- und Viertklässler der Schule landeten bei 9 Teams auf dem zweiten Rang. Mit . Paul Menzner, Emanuel Richter, Sebastian Theil, Albin Dubets und Kian-Damin Ammon konnten sie wieder eine spielstarke Truppe ins Rennen schicken. Bei den Münchner Grundschulmeisterschaften im Februar landeten sie auf Platz drei bei 37 teilnehmenden Teams.

Erstmals ging ein Team der Erst- und Zweitklässler ins Rennen. Nach einem schlechten Start gewannen sie die letzten Runden und freuten sich über Rang drei und Gewinn eines Pokals. Nut Kyril Dubets, Emil Kasims, Stefan Langer und Miron Chatzopoulos sind einige Talente in Reihen des Teams.

„Wir haben fast 80 Spieler in der Arbeitsgemeinschaft Schach“, freut sich AG-Leiter Walter Rädler. „Viele sehr gute Spieler hatten leider bei dem Turnier keine Zeit.“

 

Weiterlesen …